Weinstraße & Weinzug

Das Colchagua-Tal

 

Auf den Weingütern der Zentralzone lüften die Kellermeister die Geheimnisse ihrer edlen Tropfen. Auf der Fahrt mit dem Tren del Vino (Weinzug) durch die Weinfelder stimmt man sich ein auf die Köstlichkeiten, die bei attraktiven Besichtigungen altehrwürdiger Viñas oder schicker Boutique-Kellereien probiert werden.

Chiles Weine haben es zu Weltruhm gebracht und stehen auch bei deutschen Kennern hoch im Kurs. Was liegt näher, als im Rahmen einer Chilereise der Quelle dieser feinen Rebensäfte einen Besuch abzustatten?

Im Colchagua-Tal südlich von Santiago haben einige der renommiertesten Weingüter des Landes ihren Sitz. Experten schnalzen mit der Zunge, wenn sie diese Namen hören: Bisquertt, Casa Silva, Casa Lapostolle, Cono Sur, Jacques & François Lurton, Laura Hartwig, Montes, MontGras, Selentia, Viu Manent. In ihren Kellern reifen die Tropfen des aktuellen Jahrgangs. Ringsum, in dem weiten, sonnenverwöhnten Tal gedeihen die Trauben für die nächste viel versprechende Ernte.

Jeden Samstag verkehrt ein restaurierter alter Salonzug, der Tren del Vino, im Bummeltempo durch das Tal und stimmt in distinguierter Atmosphäre auf den besonderen Reiz dieser Weingegend ein. Die Wagen und Speisewagen mit ihrer gediegenen Innenausstattung stammen aus der Fabrik Linke-Hofmann und wurden in den 1920er Jahren nach Chile importiert. Natürlich besteht bereits im Zug die Gelegenheit, einige Tropfen des Colchagua-Tals zu probieren.

In der Nähe von Santa Cruz angekommen, erfahren Sie auf geführten Touren mehr über die in Chile bevorzugten Rebsorten und die Revolution im Weinbau der letzten 15 Jahre. Hier geben sich Alt und Neu die Hand: Neben traditionsreichen Hazienda-Villen stehen modernste Hightech-Anlagen, und auf lustigen Pferdewagen kutschieren die Besucher durch Weinfelder mit raffinierten Bewässerungsanlagen. Natürlich darf die Verkostung nicht fehlen, bei der Sie die charakteristischen Aromen und Geschmacksnoten des Colchagua-Tals entdecken werden. Und selbstverständlich können Sie einige der besten Tropfen mit nach Hause nehmen!

Das Colchagua-Tal wartet darüber hinaus mit einem sehenswerten Anthropologisch-Historischen Museum und einer im Originalzustand zu besichtigenden Hazienda aus der Kolonialzeit auf. Im Hauptort des Tals, in Santa Cruz, steht eine der gediegensten Unterkünfte des Landes bereit, das Hotel Santa Cruz Plaza.

Tourangebot Ruta del Vino

 

 

 

Weinzug

GSA Chile Touristik GmbH

Neue Kräme 29, 60311 Frankfurt am Main

Telefon: 069-210 29 700 Telefax: 069-210 29 7029

Email: info@chiletouristik.com

Geschäftsführer: Jorge Schindler

Handelsregister AG Frankfurt am Main HRB 34623

USt-IDNr.: DE 811410716