sektoren

Patagonische Kanäle

Mit Navimag von Puerto Montt zu den Torres del Paine

essensplatte Mitten durch die patagonische Fjordlandschaft führt diese attraktive Schiffstour von Navimag.

Die Autofähre M/N Evangelista verkehrt ganzjährig jeden Freitag von Puerto Montt nach Puerto Natales, dem Ausgangpunkt für Touren in den Torres-del-Paine- Nationalpark.
Die Schiffsroute ersetzt die fehlende Landverbindung:
Auf der chilenischen Seite blockiert das Patagonische Eisfeld den Weg nach Süden.

Die Reise dauert 3 ½ Tage und führt vorbei an schneebedeckten Andengipfeln, über den offenen “Golf der Leiden” und durch enge, von dichten Nebelwäldern gesäumte Kanäle, in denen einst die Kaweskar-Indianer in fragilen Holzkanus unterwegs waren.
Auf der Reise macht das Schiff in der Ureinwohner-Siedlung Puerto Edén Station. Seit der Saison 2005-2006 macht das Schiff auf der Südroute auch einen Abstecher zum gewaltigen Pio-XI-Gletscher, der vom Südlichen Patagonischen Eis ins Meer stößt und Eisschollen schwimmen lässt. Auf der Nordroute wird der Amalia-Gletscher angefahren (beide Abstecher nur in der Hauptsaison November bis März)

Die M/N Magallanes bietet Kabinen für 2 und 4 Personen sowie Gemeinschafts-Schlafsäle mit Stockbetten.



Dauer:
4 Tage, 3 Nächte

Abfahrt ab Puerto Montt:

Ganzjährig jeden Freitag 15.00 Uhr

Abfahrt ab Puerto Natales:
Ganzjährig jeden Dienstag 4.00 Uhr

Tourverlauf mit Abfahrt in Puerto Natales(Nordtour)

Tourverlauf mit Abfahrt in Puerto Montt(Südtour)

Tarifübersicht

Unverbindliche Anfrage

 



patagonien

PIO-XI-GLACIERcruising the channels

Navimag

GSA Chile Touristik GmbH

Neue Kräme 29, 60311 Frankfurt am Main

Telefon: 069-210 29 700 Telefax: 069-210 29 7029

Email: info@chiletouristik.com

Geschäftsführer: Jorge Schindler

Handelsregister AG Frankfurt am Main HRB 34623

USt-IDNr.: DE 811410716