Kleiner Süden

MENÜ SEENGEBIET

8 Tage/ 7 Nächte

Tag 1
Übernahme eines Mietwagens (Pickup Doppelkabine) bei Hertz Rent a Car am Flughafen Temuco für die Erkundung des Seengebietes auf eigene Faust. Fahrt nach Pucón, Übernachtungen im Hotel (ÜF). Ausflugsmöglichkeiten: Nationalparks Conguillío, Huerquehue und Villarrica, Thermen von Huife, Lago Calafquén u.v.a.
Tag 3
Fahrt nach Puyehue, 2 Übernachtungen im Hotel Termas de Puyehue (ÜF), Nutzung der Thermalbecken und Kurangebote, Ausflug in den Nationalpark Puyehue.
Tag 5
Fahrt zum Llanquihue-See, 2 Übernachtungen im Hotel in Puerto Varas (ÜF). Besuch von Puerto Varas, Frutillar (deutsches Einwanderermuseum) etc.
Tag 7
Ausflugsmöglichkeiten:
  • Besuch der Wasserfälle von Petrohué, Schiffsfahrt auf dem Lago Todos Los Santos, Rückkehr nach Puerto Varas (ÜF) oder
  • Ausflug in die typischen Dörfer Ralún und Cochamó am Reloncaví-Fjord, Rückkehr nach Puerto Varas (ÜF).
Tag 8
Rückgabe des Mietwagens am Flughafen von Puerto Montt, Weiterflug nach Punta Arenas o. Rückflug nach Santiago.


weitere Modelle

MENÜ VULKAN-ROUTE / SIERRA NEVADA

4 Tage/ 3 Nächte

Tag 1
Transport vom Flughafen Temuco zum Zentrum für Ökotourismus und Umweltentwicklung “La Baita Conguillío”. Begrüßung und Information zur Bergtour am nächsten Tag. Besichtigung des Nationalparks Conguillío und Besuch des Info-Zentrums. Abendessen und Übernachtung in den Zwei- und Dreibettzimmern der Ferienhäuser von La Baita.
Tag 2
Frühstück. Transport zum Strand Playa Linda am Conguillío-See, wo der Pfad zur Sierra Nevada beginnt. Wanderung durch Jahrtausende alte Araukarienwälder, zwischen Felsen und grasbewachsenen Hängen hinauf bis zum Gletscher der Sierra Nevada. Mittagessen aus dem Rucksack unterwegs, Abendessen und Übernachtung im Zeltlager.
Tag 3
Nach dem Frühstück geht die Gletscherwanderung weiter bis zum Nordgipfel der Sierra Nevada. Abstieg über Eisfelder, Felsgrate und grasbewachsene Hänge ins Tal des Flusses Cautín. Mittagessen aus dem Rucksack. Transport zum Gasthaus “La Suizandina” in der Nähe des Dorfes Malalcahuello. Erholung in den Thermalquellen von Malalcahuello. Abendessen und Übernachtung in Zweibettzimmern im Gasthaus “La Suizandina”.
Tag 4
Frühstück. Rückkehr nach Temuco.
   
 

Mehr Informationen

 

MENÜ CRUCE DE LAGOS

1 Tag / Sommerfahrplan Mo-Sa

8 Uhr Abholung im Hotel Puerto Montt / Puerto Varas, Fahrt im modernen Reisebus entlang des Llanquihuesees in den Nationalpark Vicente Pérez Rosales. Besichtigung der Wasserfälle von Petrohué am Vulkan Osorno, Weiterfahrt nach Petrohué.

Schiffsfahrt über den Todos-Los-Santos-See nach Peulla. Weiterfahrt im Bus über die Andenkette nach Puerto Frías im argentinischen Nationalpark Nahuel Huapi.

Kurze Schiffsfahrt über den Lago Frías nach Puerto Alegre. Weiterfahrt durch einen tausendjährigen Wald per Bus nach Puerto Blest.

Überquerung eines Arms des Nahuel-Huapi-Sees per Schiff nach Puerto Pañuelo. Kurze Fahrt per Bus nach Bariloche. Ankunft gegen 20 Uhr.
 

Mehr Informationen

Zurück

 

 

 

GSA Chile Touristik GmbH

Neue Kräme 29, 60311 Frankfurt am Main

Telefon: 069-210 29 700 Telefax: 069-210 29 7029

Email: info@chiletouristik.com

Geschäftsführer: Jorge Schindler

Handelsregister AG Frankfurt am Main HRB 34623

USt-IDNr.: DE 811410716